Prävention von Augenerkrankungen

Schwachsichtigkeit bei Kindern

Schwere Sehstörungen mit Einschränkung der späteren Berufsausübung können vielfach vermindert werden.

Glaukom

Bis in fortgeschrittene Stadien ohne subjektiv bemerbare Veränderung des Sehvermögens.
Schädigung des Sehnervens mit der Folge der Erblindung durch erhöhten Augendruck sind vermeidbar.

Diabetes mellitus

Häufigste Ursache für Erblindung
Schädigung der Blutgefäße und der Netzhaut

Einfache Früherkennung und Behandlung beim Augenarzt möglich!